PDF Drucken E-Mail

Solar

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Formen von Solaranlagen. Eine produziert elektrischen Strom, die andere Wärme.

Solarzellen (Solarstrom-Anlagen) wandeln Sonnenstrahlung in elektrischen Strom um. Diese Technologie wird Photovoltaik genannt und arbeitet mittels Solarzellen.

Sonnenkollektoren (Solarthermie) wandeln die Sonnenenergie direkt in Wärme um. Durch die Sonnenkollektoren fliesst ein Wasser-Glykolgemisch, das die Wärme zum Speicher transportiert. Dieser kann zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung und zur Unterstützung der Heizung genutzt werden.

Sonnenkollektor Sonnenkollektor

Solaranlagen können heute fast auf jedem Ein- und Mehrfamilienhaus eingebaut werden. Mit der Nutzung von Gratis-Sonnenenergie helfen Sie unnötigem Verbrauch von fossilen Energieträgern (Erdöl, Erdgas) oder Strom einzusparen und damit den CO2-Ausstoss zu reduzieren.

Als Mitglied von Swissolar und dank ständiger Weiterbildungen sind wir ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen Sonnen-Energie!

 

 
 

Jobs:

Wir suchen sofort oder nach Vereinbarung:

mehr Informationen unter Offene Stellen


Aktuelles:

Wir gratulieren:

Gian-Luca Lips hat seine Lehrabschlussprüfung als Sanitärmonteur erfolgreich bestanden.


Wir, die Gebäudetechniker


 

 
Banner