PDF Drucken E-Mail

Regenwassernutzung

Im Durchschnitt beträgt der Wasserverbrauch in der Schweiz pro Person und Tag 162 Liter. Davon werden nur 5.4 Liter oder 3% zum Trinken und Kochen verbraucht:

Liter je Pers. und Tag %
Toilettenspülung 47.7 29.5
Baden/Duschen 31.7 19.6
Waschmaschine 30.2 18.6
Kochen, Trinken, Geschirrspülen 24.3 15
Körperpflege, Waschen von Hand, Putzen 20.7 12.8
Geschirrspüler 3.6 2.2
Sonstiges 3.8 2.3
TOTAL 162 100

Bei Rund der Hälfte des Wasserverbrauch ist keine Trinkwasserqualität notwendig und kann mit Regenwasser ersetzt werden. Regenwasser ist nicht nur besser geeignet für Ihren Garten, sondern auch für einige Anwendungen im Haushalt. Das weiche und völlig kalkfreie Regenwasser wird heute in modernen Neubauten auch für die WC Spülung und zum Waschen verwendet. Der Einsatz von Entkalker und Weichspüler erübrigt sich somit.

Je nach Anwendung und Ausnutzung lassen sich mit einer Regenwassernutzungsanlage bis zu 50% Trinkwasser einsparen. Sie reduzieren so Ihre laufende Kosten, schonen die Umwelt und gewinnen ein weiteres Stück Unabhängigkeit.

Als Fachmann beraten wir Sie gerne.

 
 

Jobs:

Wir suchen sofort oder nach Vereinbarung:

mehr Informationen unter Offene Stellen


Aktuelles:

Wir gratulieren:

Gian-Luca Lips hat seine Lehrabschlussprüfung als Sanitärmonteur erfolgreich bestanden.


Wir, die Gebäudetechniker


 

 
Banner